ahk2Die Deutsch-Griechische Industrie- und Handelskammer (AHK) organisiert im Rahmen der „Exportinitiative Energien des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie“ (BMWi) eine Geschäftsreise (10. - 14. Oktober 2016) deutscher Unternehmen nach Griechenland, sowie eine eintägige Konferenz zum Thema „Energieeffizienz und erneuerbare Energien im Tourismussektor Griechenlands", bei der die angereisten deutschen Unternehmen Ihre Produkte oder Dienstleistungen präsentieren können.

Neben der Präsentation der deutschen Unternehmen werden, im Rahmen der Konferenz, deutsche und griechische Experten im Bereich Wirtschaft, Ausbildung und erneuerbare Energien die Gelegenheit haben über den institutionellen Rahmen, die Anwendungsmöglichkeiten, die Aussichten für die Nutzung neuer Technologien in Griechenland, sowie die bestehenden Förderinstrumente ausführlich zu diskutieren. Darüber hinaus werden es individuelle B2B-Meetings zwischen deutschen und griechischen Unternehmen bzw. kommunalen Vertretern geben.

Ziel der Geschäftsreise deutscher Unternehmen und der begleitenden Konferenz ist es, die Zusammenarbeit und die zukünftigen Synergien zwischen deutschen und griechischen Unternehmen im Bereich Energie und Tourismus zu fördern.

Die Konferenz findet am 11. Oktober 2016 im Electra Hotel in Thessaloniki statt.

banner german

newsletter german banner 1

Aktuelle Nachrichten

 Die sagenhafte Welt des Agamemnon in Karlsruhe (1.12.2018 – 02.06.2019)

Die sagenhafte Welt de…

Dezember 11, 2018

Programm für nachhaltige Fischerei in der Ägäis, von der Umweltorganisation WWF

Programm für nachhaltig…

Dezember 07, 2018

Spinalonga bewirbt sich um einen Platz auf der Liste der UNESCO

Spinalonga bewirbt sich…

Dezember 06, 2018

Unsere Facebook – Seite