Jorgos Lanthimos, einer der bekanntesten heutigen griechischen Filmregisseure, kommt wieder nach Cannes an die französische Riviera. Sein neuer Film „The killing of a sacred deer“ wird in der Hauptkategorie gezeigt und hofft auf die Goldene Palme. Nicole Kidman und Colin Farrell, zwei der bekanntesten und erfolgreichsten Schauspieler heute, spielen in diesem neuen Film.

FDC2
Am 23. Mai, sechs Tage nach der offiziellen Eröffnung des berühmtesten europäischen Filmfestivals, werden fünf griechische Filme gezeigt.
Das ist u. a. auch eine große Anerkennung für die Arbeit der Filmschaffenden aus Griechenland, die trotz der seit acht Jahren anhaltenden finanziellen Wirtschaftskrise in ihrem Heimatland große filmische Kunst auf die Beine stellen. Gezeigt werden die Filme „Polixeni“ von Dora Masklavanou; „Xronia Polla“ von Christos Georgiou; „Virus“ von Agelos Frantzis; „LP“ von Christos Petrou und „Dolphin man“ von Lefteris Charitos.

banner german

newsletter german banner 1

Aktuelle Nachrichten

Die Erwartungen Griechenlands von den Wahlen in Deutschland

Die Erwartungen Grieche…

September 21, 2017

Der Präsident der FIDH, Dimitris Christopoulos, im Interview

Der Präsident der FIDH,…

September 21, 2017

Vortrag von Claus Offe im Athener Konzerthaus

Vortrag von Claus Offe …

September 21, 2017

Unsere Facebook – Seite