Das Benaki Museum, die Ζeitschrift GR Design in Zusammenarbeit mit der Alpha Bank präsentieren die Ausstellung  “Salon des Cent”. Es geht um eine Internationale  Poster – Ausstellung, welche dem berühmten Maler Toulouse-Lautrec gewidmet ist, die am 25.September 2017 um 20.00 Uhr im Benaki Museum (Peiraios Strasse138) eröffnet wird  und bis zum 17 November 2017 dauern wird.

toulouselautrec2

Im Jahr 2001, anlässlich der 100 Jahren nach dem Tod des Malers Henri de Toulouse-Lautrec, hatten 100 anerkannten Grafiker aus der ganzen Welt verschiedene Posters entworfen um Toulouse-Lautrec zu ehren. Die Posters wurden damals in Centre Pompidou in Paris, im Winter desselben Jahres ausgestellt. 

16 Jahre später wird die damalige Ausstellung wieder präsentiert, dieses Mal aber ist sie mit originalen Postern von Toulouse-Lautrec selbst bereichert. Neben dieser Sammlung von 2001 werden  auch Werke von 16 griechischen Künstlern ausgestellt,  mit der  Teilnahme gleichzeitig von Kunststudenten  der  bekannten „Vakalo Schule“, die mehrere Porträts von Toulouse-Lautrec auf Skizzenbücher gezeichnet haben.  

Nebenveranstaltung:

Danièle Devynck, Direktorin des Museums Toulouse-Lautrec in Albi (Geburtsort des Malers) wird eine Vorlesung mit dem Titel «Toulouse-Lautrec affichiste» (Die Posters von Toulouse - Lautrec), am Donnerstag  9. Νοvember 2017 um 19.00 Uhr im Benaki Museum halten. (A.Pap)

banner german

newsletter german banner 1

Aktuelle Nachrichten

The Review of Maritime Transport 2017: Die griechische Schifffahrt ist weltweit an erster Stelle in Tank- und Frachtschiffen

The Review of Maritime …

November 16, 2017

Das bergische Dorf Ampelakia: Ein Ort, wo Geschichte, Traditionsarchitektur und pure Winteratmosphäre aufeinander treffen

Das bergische Dorf Ampe…

November 16, 2017

17. November 1973 - Der Aufstand der Athener Studenten gegen die Junta

17. November 1973 - Der…

November 16, 2017

Unsere Facebook – Seite