Die Restaurierung der privaten Residenz des deutschen Architekten, Ernst Ziller, in Athen befindet sich in der letzten Phase. Das Gebäude, in der Mavromichális Str. 6 stellt eine imposante architektonische Gestaltung des reifen Neoklassiz

Mehr lesen

Der im Jahr 1931 in der mittelgriechischen Stadt Agrinion geborene Bildhauer Theodoros (Papadimitriou), ist Anfang Juni in Athen gestorben. Er studierte zunächst in Athen beim Michalis Tombros und anschließend in Paris beim Marcel Gimond,

Mehr lesen

Die Vereine der Griechen aus Pontos in Europa gibt es seit 37 Jahren. So lange gibt es auch das „Festival Pontischer Volkstänze“, das auch dieses Jahr erfolgreich organisiert wurde - das vierte Mal bereits in Wuppertal. In der Uni-Ha

Mehr lesen

Die Idee ist während der letzten „documenta“ entstanden: Athen ist die ideale Schnittstelle zwischen der nordeuropäischer und der nahöstlichen Kunstszene. Die Galeristin Angelika Euchner, die neulich das zehnjährige Ju

Mehr lesen

Nikos Skalkottas wurde am 21. März 1904 auf Euböa geboren und wuchs in musikbegeistertem Milieu heran. Die Familie zog nach Athen, und der Fünfjährige begann mit dem Geigenspiel. Bereits mit zehn Jahren studierte er am Athener Kon

Mehr lesen

banner german

newsletter german banner 1

Aktuelle Nachrichten

Offizieller Besuch des deutschen Bundepräsidenten in Griechenland
Griechenland in Frankfurt  70. Frankfurter Buchmesse
Eine Delegation der Deutschen Hanns-Seidel Stiftung besuchte das griechische Ministerium für Digitale Politik - Vorstellung der „Nationalen Digitalen Strategie“

Unsere Facebook – Seite