Das Archäologische Nationalmuseum wurde 1829 gegründet und war das erste Museum, das nach dem griechischen Befreiungskampf gegen die osmanische Herrschaft im modernen griechischen Staat eingerichtet wurde. Der ursprüngliche Sitz des Mu

Mehr lesen

Letztes Jahr wurde in Athen die griechische Oper „Z“ des in München lebenden Komponisten Minás Borboudakis uraufgeführt, ein Auftragswerk für die alternative Stage der Greek National Opera.

„Z“ basiert a

Mehr lesen

Das Archäologische Museum von Eleftherna auf Kreta sowie das „Kostas Kotsanas Museum“ in Athen, das technologische Erfindungen aus der Antike Griechenlands zeigt, wurden für den hochkarätigen Europäischen Museumspreis

Mehr lesen

Markos Meskos gilt als einer der bedeutendsten und einflussreichsten zeitgenössischen Dichter Griechenlands. Meskos starb am Neujahrstag im Alter von 83 Jahren.

Geboren wurde er im Dorf Grammatikó bei Edessa in Nordgriechenland, wo er im

Mehr lesen

Am 13. Januar jährte sich zum 160. Mal der Geburtstag von Kostis Palamás. Er wurde am 13. Januar 1859 in Patras geboren und starb am 27. Februar 1943 in Athen. Er war Dichter, Dramatiker und Prosaschriftsteller und genoss zeit seines Lebe

Mehr lesen

banner german

newsletter german banner 1

Aktuelle Nachrichten

Jannis Psychopedis: Eine Ausstellung als Dialog
Nikos Skalkottas (1904-1949): Zum 70. Todesjahr des Komponisten
When Tomatoes met Wagner

Unsere Facebook – Seite