Die Zahlen, die die Griechische Statistikbehörde (ELSTAT) für die Entwicklung der griechischen Wirtschaft veröffentlicht hat, sind hoffnungsvoll. ELSTAT gab vor einigen Tagen bekannt, dass die griechische Wirtschaft auf Jahresbasis ein Wachstum von 0,8% im zweiten Quartal 2017 verzeichnete.

Auf der Basis der saisonbereinigten und korrigierten Daten verzeichnete das BIP Griechenlands einen Anstieg von 5% im Zeitraum April – Juni 2017, im Vergleich zum ersten Quartal 2017.

ELLHNOIKON2

Von der Seite der griechischen Regierung äußerte man Zufriedenheit und - in einer Erklärung - des Generalsekretariats des Ministerpräsidenten hieß es, dass die Ankündigung der vorläufigen Daten von der Statistikbehörde des Landes über das zweite Quartal des Jahres beweist ohne jeden Zweifel, dass Griechenland eine neue Seite aufgeschlagen hat.

ELLHNOIKON3

In der Ankündigung wird weiter betont, dass die dynamische Erholung der griechischen Wirtschaft in einer Zeitperiode stattgefunden hat, in der die 2. Bewertung des Programms zur finanziellen Unterstützung Griechenlands seitens der Geldgeber noch nicht abgeschlossen war.

Archelaos P.

banner german

newsletter german banner 1

Aktuelle Nachrichten

Die Erwartungen Griechenlands von den Wahlen in Deutschland

Die Erwartungen Grieche…

September 21, 2017

Der Präsident der FIDH, Dimitris Christopoulos, im Interview

Der Präsident der FIDH,…

September 21, 2017

Vortrag von Claus Offe im Athener Konzerthaus

Vortrag von Claus Offe …

September 21, 2017

Unsere Facebook – Seite