Nach Angaben des Statistikamtes in Athen (ELSTAT) erholte sich die griechische Wirtschaft im Jahre 2017 wieder. Die letzten neun Jahre hat das Land unter der schweren Wirtschaftskrise gelitten. Infolge dessen gab es ständig einen Rückgang.

GRWIRT3

Laut den vorläufigen Zahlen vom ELSTAT wuchs die Wirtschaft des Landes im Jahr 2017 um 1,4%. Diese Zahl fällt etwas niedriger als erwartet, denn das griechische Finanzministerium hatte für letztes Jahr ein Wachstum von 1,6% angepeilt.

Im vergangenen Jahr lag das Bruttoinlandsprodukt Griechenlands bei 187,1 Milliarden Euro. 2016 waren das 184,6 Milliarden Euro. Es wird unterstrichen, dass der Export von Produkten und Dienstleistungen einen bedeutenden Anstieg von 5,3% erzielt hat. Zugleich legte der Import um 4,9% zu.

GRWIRT4

Die griechische Regierung rechnet für das Jahr 2018 mit einem Wachstum der Wirtschaft um 2,5%. Es wird erinnert, dass im kommenden August das Spar- und Reformprogramm endet. Voraussichtlich kann sich Griechenland Geld von den Kapitalmärkten besorgen.  

Archelaos P.

banner german

newsletter german banner 1

Aktuelle Nachrichten

Der Verband Griechischer Unternehmer warnt griechische Unternehmen in der Ära nach den Memoranden

Der Verband Griechische…

September 26, 2018

Yannis Moralis – Große Retrospektive im Benaki-Museum (21.09.2018 – 05.01.2019)
Heinz Gstrein: «Wir haben es im Orient mit einem Krieg aller gegen alle zu tun»

Heinz Gstrein: «Wir hab…

September 25, 2018

Unsere Facebook – Seite