Bei einer Veranstaltung mit dem Thema „Polizei: Gestern, heute, morgen“, die in den Räumen der Stiftung Stavros Niarchos in der griechischen Hauptstadt Athen stattgefunden hat, sagte die griechische Ministerin für Bürgerschutz, Olga Gerovassili, dass das Ziel der Regierung ist, ausnahmslos allen Bürgern einen sinnvollen Schutz zu bieten. Organisator der Veranstaltung war das Hauptquartier der griechischen Polizei (EL.AS.).

Gerovasil3

„Die Sicherheit der Bürger, die Sicherheit der Gesellschaft, ist ein Wert, der mit der Stärkung der Demokratie, des Sozialstaates und mit der Beseitigung sozialer Ungleichheiten verbunden ist“, sagte unter anderem die Ministerin.

Ministerin Gerovassili unterstrich, dass die Polizei zur Sicherheitsabschirmung des Landes beigeträgt, indem sie ein hohes Sicherheitsniveau im ganzen Land und natürlich in Athen, einer der sichersten Hauptstädte Europas, aufrechterhalte. Sie fügte hinzu, dass die griechische Polizei der internationalen Gemeinschaft die Überzeugung verbreitete, dass Griechenland eine Säule für Stabilität und ein Vorbild für demokratisches und humanitäres Verhalten ist.

Gerovasil4

Die Ministerin hat das hohe Niveau der griechischen Polizei besonders erwähnt. Für die Zukunft der Polizei betonte sie, dass sie das fortsetzen wird, was ihr Vorgänger begann. Es geht um die Verbesserung der Bildung und der Modernisierung auf allen Ebenen. Sie beendete ihre Rede, indem sie die bei der Pflicht gefallenen Polizeibeamten besonders ehrte.

Archelaos P.

banner german

newsletter german banner 1

Aktuelle Nachrichten

Unsere Facebook – Seite