Die Nudelfabrik von MAKVEL hat ihren Sitz in der Stadt Kilkis, in Nordgriechenland, nicht weit von Thessaloniki entfernt. Sie exportiert heute einen prozentualen Anteil ihrer Produktion und hat es geschafft, hochwertige griechische Spaghetti in vielen Ländern zu verkaufen, von England und Deutschland bis nach Kuba und Japan.

MAKBEL2

Das Großunternehmen EURIMAC, das heute MAKVEL kontrolliert, ist eines der wichtigsten griechischen Lebensmittelunternehmen und der größte griechische Teigwarenexporteur, da seine Produkte in 50 Ländern verkauft werden, entweder als eigene Marken, oder als Produkte, die unter dem Namen anderer Unternehmen hergestellt werden.

MAKBEL3

Das Erfolgsgeheimnis von MAKVEL ist, laut Angaben von Mitarbeitern, die hochwertige Qualität der Produkte. Das wird erreicht durch die exquisite Auswahl des Rohstoffes, das heißt ausgewählte Hartweizenkörner und ständige Qualitätskontrolle, sowie durch die Herstellung von Teigwaren mit hochtechnologischen Anlagen.

Archelaos P.

banner german

newsletter german banner 1

Aktuelle Nachrichten

Eine Hommage an die Linienkunst von Gounaropoulos

Eine Hommage an die Lin…

Dezember 05, 2019

Zum 150. Todestag des Dichters Andreas Kalvos

Zum 150. Todestag des D…

Dezember 03, 2019

Ein Museum wird 30

Ein Museum wird 30

November 27, 2019

Unsere Facebook – Seite