Patmos gehört zu der Inselgruppe Dodekanes und ist eine wunderschöne Insel, die den Besucher-Wallfahrer fasziniert und verzaubert. Patmos ist wirklich ein unvergleichliches Reiseziel, das Ruhe, Natur, einsame Strände, Nachtleben, kosmopolitischen Stil miteinander kombiniert und gleichzeitig die Mystik mit der Religion verbindet. Auf Patmos kann man sich ausruhen. Patmos ist eine Mischung von seltener Schönheit und Spiritualität.

patmos 2

Patmos ist die heilige Insel des Christentums, weil auf dieser Insel der Evangelist Johannes das letzte Buch der Heiligen Schrift, die Offenbarung (auch Apokalypse genannt) schrieb. Johannes wurde von Kaiser Domitian (während des Romischen Reichs im Jahre 94 n.Chr) auf die Insel Patmos von Ephesus verbannt.Die Apokalypse wurde dem Evangelisten Johannes in einer Grotte durch eine Reihe von Visionen geoffenbart. Heute kann man die heilige Grotte, die in der Kapelle der hl.Αnna eingegliedert wurde, besichtigen.

patmos 3

In der Hauptstadt Chora, befindet sich das berühmte, dem Johannes gewidmete Kloster. Das Kloster, auf dem höchsten Punkt der Stadt gebaut, im Jahre 1088 gegründet und seit 1999 als Weltkulturerbe der Unecso geführt, verfügt über eine umfangreiche Bibliothek und religiöse Erbstücke von unermesslichem Wert, wie Reliquien, Ikonenmalereien, Kunstgegenstände, orthodoxe Glanzstücke und Antiquitäten klassischer und frühchristlicher Zeit.

Chora zählt zu den beeindruckenden Kleinstädten der Ägäis und erhält die architektonischen Merkmale des Mittelalters (enge und gewundene Gassen entlang deren elegante neoklassizistische Gebäude und Herrschaftshäuser mit Blumen geschmückten Höfen zu bewundern sind).
Auf dem Kasteli-Hügel befindet sich die antike Hauptstadt der Insel mit gut erhaltenen Befestigungsmauern und Grundmauern des antiken Apollon Tempels der klassischen Zeit. Auf der ganzen Insel gibt es viele andere antike Monumente und archäologische Stätte sowie Kirchen und Klöster.

banner german

newsletter german banner 1

Aktuelle Nachrichten

Offizieller Besuch des Griechischen Premierministers in den USA – Treffen mit dem Präsidenten der USA
Naoussa

Naoussa

Oktober 19, 2017

Unsere Facebook – Seite