Der Kurzfilm «Greece: 365 Day Destination» der „EOT“ („GZF“, bzw. „Griechische Tourismuszentrale für Fremdenverkehr“) gewann neulich den ersten Preis „People´s Choice Award World´s Best Tourism Film 2018» der “International Committee of Tourism Film Festivals” (CIFFT). Die Preisverleihung fand letzte Woche in Wien in Anwesenheit des Regisseurs Theocharis Kioukas statt.

CIF2

Der imposante Kurzfilm wurde an natürlichen wie historischen Schauplätzen gedreht. Inspiriert hatte Kioukas die Einmaligkeit der griechischen Landschaft, die reiche Kultur und die Geschichte des Landes.

CIF3

Heute erlebt Griechenland wieder einmal einen Touristenboom. Rund ein Fünftel des BIP wird in der Reisebranche erwirtschaftet – deutlich mehr als beispielsweise die Industrie zur Wirtschaftsleistung beiträgt. 

CIF4

2016 waren es 24 Millionen ausländische Gäste, in den ersten zehn Monaten2017 bereits25,9 Millionen - so der Verband der griechischen Tourismusunternehmen (Sete). 2018 könnte Griechenland die Rekordmarke von30 Millionen Besuchern brechen.

Insgesamt sichert der Tourismus knapp eine Million Arbeitsplätze. Die Gäste finden in Griechenland eine attraktive Urlaubsdestination. Das milde Klima, atemberaubende Landschaften, Tausende Inseln, die griechische Gastfreundschaft und ein einzigartiges kulturelles Erbe üben einen großen Reiz aus.               (AL)

banner german

newsletter german banner 1

Aktuelle Nachrichten

Die Rückgabe des Parthenon-Frieses an Griechenland

Die Rückgabe des Parthe…

Dezember 13, 2018

 Die sagenhafte Welt des Agamemnon in Karlsruhe (1.12.2018 – 02.06.2019)

Die sagenhafte Welt de…

Dezember 11, 2018

Programm für nachhaltige Fischerei in der Ägäis, von der Umweltorganisation WWF

Programm für nachhaltig…

Dezember 07, 2018

Unsere Facebook – Seite