Mit dem Beginn der griechischen EU-Ratspräsidentschaft trat der Vizepräsident der Regierung und Außenminister Evangelos Venizelos in einer Reihe internationaler Medien auf. Unter anderen erklärte er in einem Gastbeitrag bei der Frankfurter Allgemeinen Zeitung unter dem Titel “Wir sind ein gleichberechtigter Partner” die Prioritäten der griechischen Ratspräsidentschaft: die Förderung von Politik zur Entwicklung und Schaffung von Arbeitsplätzen, die Vertiefung von wirtschaftlichen Institutionen und die Stärkung der gemeinsamen Währung, der Schutz der gemeinsamen europäischen Außengrenzen und nicht zuletzt die Entwicklung einer umfassenden Maritimpolitik.

In einem vorigen Inteview im ZDF unterstrich Venizelos, dass der Erfolg des griechischen Spar- und Reformprogramms ein Erfolg für Europa und für die ganze Eurozone sei; es gehe um eine Situation, von der jeder einzelne ein Gewinner sein könne, eine ‘win-win Situation’. (Hel.P.)

banner german

newsletter german banner 1

Aktuelle Nachrichten

Unsere Facebook – Seite

Greece 2021