Ein neues Internetportal für den griechischen Export, „Exportgate.gr“, wurde letzte Woche eröffnet. Das neue Portal soll die Promotion von griechischen Produkten auf internationalen Märkten fördern.

„Exportgate.gr“ wurde von der Eurobank-NBG-Gruppe entwickelt, in Zusammenarbeit unter anderem mit der Panhellenischen Vereinigung Griechischer Exporteure (PSE) und dem Unternehmen- und Industrieverband (SEV). Es steht unter der Schirmherrschaft des griechischen Wirtschaftsministeriums und wird von mehreren Handelskammern unterstützt.

Bei der Eröffnungsfeier betonte Wirtschaftsminister Kostis Chatzidakis die Bedeutung der neuen elektronischen Plattform, die die Basis für die Gestaltung eines neuen nationalen Portals im Rahmen einer neuen exportorientierten Agentur bietet. Der Minister wies außerdem darauf hin, dass es Ziel der griechischen Regierung für 2013 sei, den Anteil der Exporte am BIP in Höhe von 13 Prozent zu heben. (Ann.G.).

banner german

newsletter german banner 1

Aktuelle Nachrichten

Das historische Zentrum von Athen
Alki Zei Jahr 2023

Alki Zei Jahr 2023

Januar 25, 2023

Unsere Facebook – Seite

Greece 2021