• Berge in Griechenland: Peloponnes 
Griechenland ist ein gebirgiges Land mit mehr als 300 größeren oder kleineren Bergen. Die griechischen Berge sind für ihre Vielfalt, seltenen Landschaften und einzigartigen Wälder bekannt. Einige von ihnen gehören zu den ältesten natürlich bewaldeten Flächen in Europa. Aufgrund der unübertrefflichen reichen Flora und Fauna gibt es viele geschützte Nationalparks. Es handelt sich um ideale Urlaubsziele auch für diejenigen, die Winteraktivitäten in den Bergen genießen wollen.
 
 
 
 
Der Berg Taygetos liegt auf der Peloponnes-Halbinsel in Südgriechenland und trennt Lakonien von Messinien. Sein höchster Gipfel und gleichzeitig der höchste Berg in Peloponnes ist Agios Ilias oder Profitis Ilias, benannt nach der kleinen Steinkirche auf dem Gipfel in 2.407m Höhe. Die Ostseite des Bergmassivs hat viele Bäche, Wälder und fruchtbare Hochebenen, während man auf der Westseite nur karge Hänge und trockene Schluchten begegnet. Der Fluss Evrotas, im Westen des Taygetos Gebirges, mündet in den Lakonischen Golf. Der Fluss Nedontas durchfließt ebenfalls Taygetos und mündet in den Golf von Messinia. Besonders besuchenswert ist die byzantinische Ruinenstadt von Mistras, die sich nordwestlich von Sparta, auf einem Hügel im Vorfeld des Taygetos Gebirges, befindet. Der Berg eignet sich für Erkundungen, da Bergwanderer die Möglichkeit haben, verschiedene Wanderwege kennenzulernen, wie den Europäischen Fernwanderweg E4.

Der Berg Kyllini befindet sich in der Präfektur Korinthia, im Nordosten des Peloponnes. Der höchste Gipfel des Massivs ist 2.374 m hoch, der zweithöchste auf Peloponnes nach Taygetos. Aus dem Massiv entspringen mehrere Flüsse, die in den Golf von Korinth münden. Das wunderschöne Gebiet ist besonders fruchtbar. Es handelt sich um einen beliebten Urlaubsort, besonders im Winter, da er sich in der Nähe der Hauptstadt Athen befindet. Man kann nicht nur Wintersport treiben, sondern auch Touren aud den reichhaltigen Wanderwegen unternehmen. Der Aufstieg zum Gipfel beginnt entweder von Trikala Korinthias oder der Hochebene von Kyllini, wo Bergwanderern auch zwei Berghütten zur Verfügung stehen. (V.Spyr).

banner german

newsletter german banner 1

Aktuelle Nachrichten

Paris-Athen. Eine besondere Ausstellung

Paris-Athen. Eine beson…

Dezember 01, 2021

Die digitale Rekonstruktion des antiken Olympia

Die digitale Rekonstruk…

November 26, 2021

Das Schöne - Eine Ausstellung in Athen

Das Schöne - Eine Ausst…

November 24, 2021

Unsere Facebook – Seite

Greece 2021