Vom 28. November bis 2. Dezember finden in Nürnberg (Künstlerhaus Nürnberg, Königstr. 93, 50403, Nürnberg) die 3. Griechischen Filmtage statt. Die Veranstaltung, die vom Griechischen Kunstclub Nürnberg in Kooperation mit dem Amt für Kultur und Freizeit der Stadt Nürnberg, dem KunstKulturQuartier Nürnberg sowie dem Griechischen Filmzentrum Athen organisiert wird, will das Publikum mit einer vielfältigen Filmauswahl überzeugen. Alle Filme werden im Original mit deutschen Untertiteln gezeigt. Das Spektrum reicht von der jungen griechischen Filmavantgarde bis hin zu Klassikern wie „Sonntags Nie“ mit Melina Mercouri. Auswahlprogramme werden auch in Schulvorstellungen am Vormittag gezeigt. 


Den Auftakt bildet der für die Oscar-Verleihung 2013 nominierte Film „Unfair world“ von Filippos Tsitos. Ein ganz besonderes Highlight dieses Jahr ist der Kurzfilmwettbewerb zu dem Thema „Mein Bild von Griechenland“! Schülerinnen und Schüler weiterführender Schulen in der Metropolregion Nürnberg und deutscher Schulen in Griechenland, sowie mehrere Jugendgruppen waren aufgerufen, sich angesichts der aktuellen politischen und finanziellen Diskussion in und um Griechenland tiefgründiger mit der Situation in Griechenland zu befassen und ihre Wahrnehmungen und Gedanken künstlerisch in Form eines selbst produzierten Kurzfilms zum Ausdruck zu bringen. (So.K.).

banner german

newsletter german banner 1

Aktuelle Nachrichten

Unsere Facebook – Seite