Die Tagung der Vereinigung der Deutsch-Griechischen Gesellschaften (VDGG) „Zerrbild und Wahrheit- Das Bild der anderen im Spiegel der veröffentlichten und der öffentlichen Meinung in Deutschland und Griechenland“ hat drei Schwerpunkte. Der erste (Freitag, 09.11.2012, 16.30 – ca. 20.00 Uhr) befasst sich mit dem Bild Griechenlands in den deutschen bzw. dem Deutschlandbild in den griechischen Medien. Dazu werden sowohl Wissenschaftler als auch Journalisten aus beiden Ländern eingeladen. Den zweiten Schwerpunkt (Samstag, 10.11.2012, 09.00 – 11.00 Uhr) bildet der Austausch durch Partnerschaften mit griechischen Kommunen, der wissenschaftliche und kulturelle Austausch zwischen Hochschulen, die Verbesserung der wirtschaftlichen Beziehungen usw.
 
 
Der dritte Schwerpunkt (Samstag, 11.30 – 13.00 Uhr) befasst sich mit den Problemen der jetzt wieder vermehrt nach Deutschland einwandernden Griechen. Dazu werden u.a. Vertreter der Gewerkschaften, der Handwerksvertretungen und des Diakonischen Werkes eingeladen. Zum Abschluss der Tagung (Samstag, 14.00 – 16.00 Uhr) wird es ein Gespräch zwischen Politikern der verschiedenen Parteien über den Beitrag der Politik zur Verbesserung der deutsch-griechischen Beziehungen auf den Gebieten Wirtschaft, Medien und Kultur geben. (Ort: Rathaussaal, Rathausplatz 1, Köln. Der Eintritt ist frei).

banner german

newsletter german banner 1

Aktuelle Nachrichten

Unsere Facebook – Seite