comicsbanner

Eine große Comic – Ausstellung zum Thema Flüchtlingskrise wurde am 7. März auf der Insel Rhodes vom Präsidenten der Hellenischen Republik Prokopis Pavlopoulos eröffnet. Unter der Schirmherrschaft der Verwaltungsregion Nordägäis und mit der Unterstützung der griechischen Karikaturisten-Vereinigung werden erstmals 116 Werke von 28 Karikaturisten auf Rhodes und dann auf verschiedenen Inseln der Ägäis sowie in Athen und anderen Städten Griechenlands ausgestellt.

Schwerpunkt der Ausstellung ist die Flüchtlingsfrage und die zunehmenden Flüchtlings- und Migrationsströme nach Europa, von denen vor allem die Ägäis-Inseln betroffen sind. In jedem Ausstellungsort werden Parallelveranstaltungen stattfinden, deren Ziel die Durchführung einer öffentlichen Debatte über die größte Herausforderung, mit der sich Europa nach dem Zweiten Weltkrieg auseinandersetzt. Letzte Station der Wanderausstellung mit dem Titel „Der schwebende Schritt“ wird Brüssel sein.

Die Ausstellung ist dem vor Kurzem verstorbenen bekannten griechischen Karikaturist Yannis Kalaitzis gewidmet.

banner german

newsletter german banner 1

Aktuelle Nachrichten

Griechenland punktet mit soft power

Griechenland punktet mi…

Dezember 04, 2020

Mythos Maria Callas

Mythos Maria Callas

Dezember 02, 2020

Bilanz des Griechischen Vorsitzes im Ministerkomitee des Europarates

Bilanz des Griechischen…

November 26, 2020

Unsere Facebook – Seite