molyvosbanner

Das Internationale Musikfestival von Molyvos, das trotz der schwierigen Umstände, die wegen der andauernden Flüchtlingskrise auf Lesvos herrschen, im Sommer seine Tore zum zweiten Mal öffnet, reist Anfang April nach Deutschland. Das Internationale Musikfestival von Molyvos wurde 2015 von den jungen Pianistinnen Danae und Kiveli Dörken und dem Unternehmer Dimitris Tryfon gegründet, mit dem Ziel, Menschen verschiedener Generationen an klassische Musik heranzuführen und dafür zu begeistern.

Ziel der Reise nach Deutschland ist, dem deutschen Publikum, den lokalen Medien und den Vertretern der Kultureinrichtungen die Philosophie und die Zukunftspläne des Festivals zu präsentieren. Die Veranstaltungen finden am 4. April in den Räumlichkeiten des Kulturzentrums Radialsystem in Berlin und am 5. April in der Clara-Schumann-Musikschule in Düsseldorf statt. Auf dem Programm stehen live Konzerte der künstlerischen Leiterinnen des Festivals, Danae und Kiveli Dörken, die Vorführung des Films „Verwandlungen“, das auch im Dokumentarfilmfestival Thessaloniki gezeigt wird, eine Präsentation der Insel Lesvos sowie eine offene Diskussion mit dem Publikum.

banner german

newsletter german banner 1

Aktuelle Nachrichten

Unsere Facebook – Seite