staellinika intro

Das Generalsekretariat für öffentliche Diplomatie und die Auslandsgriechen vom griechischen Auswärtigen Amt in Zusammenarbeit mit dem „Zentrum für griechische Studien“ der „Stavros Niarchos Stiftung“, welches seinen Sitz in der Simon Fraser Universität (SFU) in Vancouver hat, kündigten neulich die Erstellung und Inbetriebnahme der Online Plattform www.staellinika.com an.

Es handelt sich hier um eine einzigartige digitale Plattform für das Erlernen der griechischen Sprache und der griechischen Kultur, die während der letzten Monate, als sie noch getestet wurde, mehr als 13.000 eingetragenen Nutzer aus 110 Ländern zusammengeführt hatte.

Die Nutzer der digitalen Plattform www.staellinika.com, Kinder und Jugendliche griechischer Herkunft aus der ganzen Welt, aber auch Kinder und Jugendliche verschiedener Nationalitäten, können ab sofort in vollem Umfang die digitale Plattform nutzen. Es wird augenblicklich mehr Lernmaterial in Bezug auf die griechische Sprache und die griechische Kultur als bislang angeboten, welches die Eltern, die Lehrer, aber auch die Schüler nutzen können. Die Unterrichtseinheiten beinhalten Lernmaterial für Griechisch für Anfänger (Altersgruppen 4+, 6+, 9+, 13+), für griechische Mythologie und Geschichte. Die Apps sind für iOS und Android Mobiltelefone und Tablets.

Der griechische Stellv. Außenminister Kostas Vlassis bemerkte dazu: „Die griechische Sprache ist dasjenige Mittel, welches die Griechen auf der ganzen Welt miteinander verbindet. Die digitale Plattform www.staellinika.com bietet nunmehr die Gelegenheit, die griechische Sprache lebendig zu halten, sie bekannt zu machen und sie zu fördern“.

Der Generalsekretär Ioannis Chryssoulakis, zuständig für die öffentliche Diplomatie und die Auslandsgriechen, betonte dass „die neue einzigartige digitale Plattform, die nunmehr vollständig funktioniert, das Ergebnis eines durchaus neuen, innovativen Bemühens ist, das zustande kam, nachdem das „Zentrum für griechische Studien“ der „Stavros Niarchos Stiftung“ an der Simon Fraser Universität (SFU) in Vancouver / Kanada und das „Generalsekretariat für öffentliche Diplomatie und die Auslandsgriechen“ erfolgreich zusammengearbeitet haben. Wir gehen davon aus“, fügte Ioannis Chryssoulakis hinzu, „dass die PlattformStaEllinika im Laufe der Zeit um neue Unterrichtseinheiten und Lernmaterial erweitert wird“.

Mehr dazu: staellinika.com oder laden Sie herunter: staellinika.com/apps

Kontakt: Lauren Gilbert: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / (+1) 778-782-8466

banner german

newsletter german banner 1

Aktuelle Nachrichten

Unsere Facebook – Seite