Im neuen Akropolis-Museum wird vom 27. August der Pokal des ersten Marathon-Olympiasiegers Spyros Louis ausgestellt. Louis erhielt den Pokal im Rahmen der Olympischen Spiele 1896 in Athen. Der Bréal-Silberpokal wurde nach dem Französischen Philologen und Philhellenen Michel Bréal genannt. Von Bréal stammt die entscheidende Idee zum Marathonlauf.

Die Niarchos-Stiftung zahlte für die Trophäe am 18. April die Rekordsumme von 544.000 Euro an das Londoner Auktionshaus Christie's. Der Pokal wird innerhalb der kommenden drei Jahre in mehreren Orten des Landes gezeigt. Ab 2015 soll er im Kulturzentrum der Niarchos-Stiftung ausgestellt werden, das zurzeit in Athen gebaut wird.

Premierminister Antonis Samaras eröffnete die Ausstellung. Er verglich den Marathonlauf mit den Bemühungen, die Griechenland aufbringen muss, um aus der schweren Finanzkrise herauszukommen. „Wir werden diesen Marathon gewinnen“, versicherte er.

banner german

newsletter german banner 1

Aktuelle Nachrichten

Unsere Facebook – Seite