rsz 28th panoramaAm Donnerstag, 26. November 2015, wird das „28. Panorama Europäischer Filme“ in Athen eröffnet. Das älteste Filmfestival Athens, das heuer bis zum 2. Dezember dauert, gibt dem Athener Publikum die Gelegenheit, nicht nur neue europäische und internationale Filme in Erstvorführung zu sehen, sondern auch mehr oder weniger bekannte Kinoproduktionen zu genießen. Ein unvergessliches Erlebnis für alle Kinofreunde verspricht das heurige „Panorama“ mit mehr als 50 Filmen, die im Kino „Aavora“ und in der Kinohalle des Griechischen Filmarchivs vorgeführt werden. Griechenland wird im Wettbewerbsteil des Festivals durch drei lang erwartete neue Filme vertreten: „Invisible“ von Dimitris Athanasiadis , „The Cypress Deep Down“ von Nikos Kornilios und „Zenaida“ von Alexis Tsafas und Jannis Fotou.

banner german

newsletter german banner 1

Aktuelle Nachrichten

Unsere Facebook – Seite