to tiff62

"Das Festival kommt nach Hause!" Unter diesem Motto kündigt das Thessaloniki Film Festival (TIFF) seine Rückkehr in die Kinos an und setzt auf das Hybridmodell, das Filmvorführungen mit physischer Anwesenheit und Online-Filmvorführungen bietet, um das Kinoerlebnis einem möglichst breiten Publikum zu vermitteln.

Im Rahmen des 62. TIFF werden 197 Filme in den traditionellen Theatern und Kinos des Festivals gezeigt, nämlich in den Theatern 'Olympion', 'Pavlos Zannas', den Theatern am Hafen von Thessaloniki 'Frida Liappa', 'Tonia Marketaki ', 'John Cassavetes', 'Stavros Tornes', sowie im Kino 'Makedonikon'. Darüber hinaus hat das Publikum die Möglichkeit, 144 Filme online über die digitale Plattform des Festivals online.filmfestival.gr anzusehen.

TIFF MERMAID 800

POSTER UND TRAILER

Die 62. TIFF-Plakate mit der einzigartigen Frau Tependris verdankt das Festival dem griechischen Maler und Multimedia-Künstler Konstantin Kakanias, während bei den Spots des Festivals Manolis Mavris Regie geführt hat, der bei der Internationalen Kritikerwoche von Cannes ausgezeichnet wurde.

ERÖFFNUNGSFILM – ABSCHLUSSFILM

Als Auftakt zum 62. TIFF wird am Donnerstag, 4. November 2021, der Film The Happening (L’Événement) der Regisseurin Audrey Diwan gezeigt, die bei den Filmfestspielen von Venedig mit dem Goldenen Löwen ausgezeichnet wurde.

Das diesjährige Festival endet mit dem Film Paris, 13. Bezirk (Les Olympiades) von Jacques Audiard am Sonntag, 14. November 2021.

62 tiff greek comp en

GRIECHISCHES FILMFESTIVAL

35 griechische Spielfilme und 15 griechische Kurzfilme nehmen am 62. TIFF teil und zwar:

- 20 Filme feiern Premiere („First Run“)

- 3 Filme, die bereits in griechischen Kinos uraufgeführt wurden („A Second Viewing“)

- 2 beliebte Filme, die sowohl in ihren physischen als auch in ihren Online-Vorführungen allgemein zugänglich sind

- 8 Benchmark-Filme aus dem reichen Erbe des griechischen Kinos des 20. Jahrhunderts im Rahmen der Hommage „Motherland, I See You“.

Im 62. TIFF werden außerdem die preisgekrönten Filme des 44. Internationalen Drama-Kurzfilmfestivals gezeigt.

UNTERSTÜTZUNG FÜR DAS GRIECHISCHE KINO

Das Festival unterstützt das griechische Kino durch die Aktion ‘Meet the Future‘, die sieben aufstrebende Filmschnitt-Profis aus Griechenland präsentiert, durch das in Zusammenarbeit mit dem Greek Film Centre organisierte Casting-Direktoren-Labor, sowie durch die neue Initiative Short Film Lab.

tiff 62 trailer magician 800

INTERNATIONALES PROGRAMM

Das 62. Thessaloniki Film Festival veranstaltet zum ersten Mal drei Wettbewerbssektionen und etabliert damit eine größere Anzahl von Auszeichnungen.

*In der Sektion ‘Internationaler Wettbewerb‘ des 62. TIFF nehmen insgesamt 14 Filme teil, darunter drei griechische Filme. Die 14 IW-Filme konkurrieren unter anderem um den Best Full-Length Award „Theo Angelopoulos“ (‘Golden Alexander‘, begleitet von 10.000 Euro Geldpreis), den Sonderpreis der Jury (‘Silver Alexander‘, begleitet von einem Geldpreis von 5.000 Euro ), den Sonderpreis der Jury für die beste Regie (‘Bronze Alexander‘),dotiert mit 3.000 Euro von COSMOTE TV, dem Hauptsponsor des Festivals.

* In der Wettbewerbssektion ‘Meet the Neighbors‘ stehen zwölf Filme an, darunter drei griechische Filme. Die 12 MtN-Filme konkurrieren um den ‘Golden Alexander‘ (Geldpreis 8.000 Euro) und den ‘Silver Alexander‘ – Sonderpreis der Jury (4.000 Euro).

* Die von Filmbegeisterten sehr geschätzte ‘>>Film Forward‘-Sektion wird auf Wettbewerbsstatus gehoben und zeigt Out-of-the-Box-Filme. Insgesamt nehmen 11 Filme an der Sektion teil – darunter drei griechische Filme – die um den ‘Golden Alexander‘ (Geldpreis 8.000 Euro) und den ‘Silver Alexander‘ – Sonderpreis der Jury (4.000 Euro) konkurrieren.

* Die dynamischsten und innovativsten Kinotrends sind in der Sektion Open Horizons bzw. Open Horizons – Another Take zu entdecken.

* Die besten Balkanfilme werden in der Sektion Balkan Survey präsentiert.

* Filme von Lieblingsregisseuren sind in der Sektion Special Screenings zu sehen.

* Filme der Sektion Round Midnight werden in der späten Stundenzone vorgeführt.

* Das 62. TIFF fördert die Stimmen der jungen Generation durch die NextGen-Sektion.

SITE MONTAZ EN

HOMMAGE AM FILMSCHNITT

Das 62. TIFF umfasst auch eine Hommage an eine der wichtigsten Phasen des Filmemachens mit dem Titel „In the Cut: Editing and its Secrets“.

Neun hochkarätige Filmschnitt-Profis aus Griechenland und der ganzen Welt teilen ihre wertvollen Erfahrungen in Meisterkursen und Workshops mit dem Publikum. Die angesehenen Gäste, die in Thessaloniki begrüßt werden, sind:

*Yorgos Mavropsaridis, Oscar-Nominierter für seine Arbeit bei The Favourite.

*Das dänische Duo Anne Østerud und Janus Billeskov Jansen, regelmäßige Mitarbeiter von Tomas Vinterberg.

*Yannis Chalkiadakis, Gewinner renommierter Auszeichnungen bei großen Festivals.

*Raúl Mora, Editor des Superhits La casa de papel.

*Lambis Haralambidis, mit einer Karriere, die von Theo Angelopoulos Filmen bis zum jüngsten Blockbuster Eftyhia von Angelos Frantzis reicht.

*Serbisch-Amerikaner Roland Vajs, der sich mit Regisseuren wie Martin Scorsese, Ang Lee, Michael Moore usw. zusammengetan hat.

*Panos Voutsaras, mit einer reichen griechischen und internationalen Erfahrung.

*Die mehrdimensionale amerikanische Cutterin und Filmgefährtin von Chantal Akerman, Claire Atherton.

Mehr Info auf der Webseite des Festivals https://www.filmfestival.gr/

Bildquelle: https://www.filmfestival.gr/

EG

banner german

newsletter german banner 1

Aktuelle Nachrichten

Paris-Athen. Eine besondere Ausstellung

Paris-Athen. Eine beson…

Dezember 01, 2021

Die digitale Rekonstruktion des antiken Olympia

Die digitale Rekonstruk…

November 26, 2021

Das Schöne - Eine Ausstellung in Athen

Das Schöne - Eine Ausst…

November 24, 2021

Unsere Facebook – Seite

Greece 2021