Seine neuen Werke präsentiert bis 17. Januar 2013 der bildende Künstler Dionisis Kavalieratos in der Galerie Bernier - Eliades. Kavalieratos lebt und arbeitet in Berlin. Die Ausstellung mit dem Titel „Der Sohn des Adlers bricht seine Beine. 

Der Sohn des Adlers läuft auf Händen“ umfasst Werke aus Holz und Ton, sowie Zeichnungen mit Bleistift und Kohle, die Kavalieratos in den letzten zwei Jahren geschaffen hat. Bleibende Bezugspunkte für die Arbeit von Kavalieratos sind grundlegende Begriffe, wie zum Beispiel das Gute und das Böse, das Leben und der Tod, das Geschlecht und die Unsterblichkeit. 

Mit seinem humorvollen und manchmal ironischen Stil bildet Kavalieratos sein persönliches „Universum“, wo unter anderem Comic-Helden und Szenen aus Kindermärchen und der „Hölle“ von Dante zu sehen sind. (Art.S.).

banner german

newsletter german banner 1

Aktuelle Nachrichten

Unsere Facebook – Seite

Greece 2021