Die Initiative „Mühle der Elfen“ präsentiert in der Koursoum-Moschee in der Stadt Trikala in Thessalien vom 20. November 2012 bis zum 6. Januar 2013 die Ausstellung „Die Erfindungen der alten Griechen“. Hauptziel des Organisationskomitees der „Mühle der Elfen“ ist in diesem Jahr, den Schülern aller Bildungsstufen aber auch allen anderen Besuchern ein Bildungs- bzw. Aktionsprogramm anzubieten. 

Die Ausstellung findet zum ersten Mal in Thessalien statt und enthält Exponate, die vom Roboter-Diener des Philon, dem Kino des Herons, der hydraulischen Uhr des Archimedes bis hin zum analogen Computer von Antikythera reichen und einen Zeitraum vom Jahre 2.000 v.Chr. bis zum Ende der antiken griechischen Welt umfassen. 

Man kann die Ausstellung täglich von 10:00 bis 14:30 Uhr und von 17:00 bis 21:00 Uhr besuchen. (Arch.Pn.).